parallax

Larimar**** Superior

03.10.2014
by Ivana
Kommentare
heart with a block heart background
heart with a block

Vor kurzem verbrachten wir vier Tage in das traumhafte Spahotel Larimar (benannt nach dem karibischen Halbedelstein „Larimar“) in Stegersbach in Burgenland. Wir entschieden uns für dieses Hotel aufgrund seiner Hundefreundlichkeit, weil wir diesmal unsere Wauzis im Urlaub dabei haben wollten, wie in diesem Artikel beschrieben. Während die Hunde ab und zu aufs Zimmer blieben, nutzten wir das große Angebot an In- und Outdooraktivitäten. So haben wir es uns nicht nur im Spa-Bereich gut gehen lassen, sondern vor allem auch etwas für unsere Körper getan und einige Bodyworkouts über uns ergehen lassen und natürlich super viel Zeit am und im Swimmingpool verbracht.

An der Hotelbar gibt es köstliche Cocktails je nach Event-Woche. Als wir im Larimar urlaubten, waren gerade Thai-Wochen und es gab drei thailändische Cocktails zur Auswahl. Hier wird auch jedem Gast ein Glas Sekt als Willkommensgeschenk serviert.

Alle Weinliebhaber kommen auch auf ihre Kosten. Larimar stellt einen hauseigenen Wein her und verfügt über einen Weinkeller, in welchem einmal in der Woche Gäste die Möglichkeit einer kostenlosen Weinverkostung haben.



Die Zimmer sind nach dem TCM Prinzip nach den vier Elementen eingerichtet. Unseres war nach dem Element Erde ausgestattet. Das Essen, welches mit der grünen Haube geehrt wurde, folgt demselben Prinzip und wird aus regionalen und überwiegend Bioprodukten zubereitet. Das Frühstück war sehr ausgiebig und reich an Angebot, während das Mittagessen zu der leichtesten Mahlzeit am Tag im Larimar zählt. Doch Suppe und Salat halten tatsächlich satt und machen die Vorfreude auf das besondere, mehrgängige Abendessen größer.

Was uns in der Therme Larimar wirklich gelungen war, ist unseren Alltag und den Stress hinter uns zu lassen. Die ruhige und sehr angenehme Atmosphäre hatte uns zum Nachdenken und Besinnen verleitet. Ein nicht eingeplanter Nebeneffekt mit großer, positiver Wirkung für uns. So sind auch alle Zimmer im Larimar mit dem Buch „Vom Kopf ins Herz“ ausgestattet, einer Lektüre mit vielen Lebensweisheiten, die einen zum Denken anregen und zeitgleich Kraft geben.