parallax

Plaids lieben

14.10.2015
by Ivana
Kommentare
heart with a block heart background
heart with a block

Mir haben es diesen Herbst insbesondere Karo‐Muster angetan. Davon konntet ihr euch bereits hier überzeugen. Insbesondere bei Ponchos & Capes fällt es mir sehr schwer mich zurückzuhalten. Bald gibt es auch schon den ersten Outfit‐Post mit einem Karo‐Cape. Das Gute an Karos? Sie sind eigentlich immer im Trend, mal mehr, mal weniger, aber sie verschwinden nie ganz von den Laufstegen und Verkaufsflächen. Darum muss man sich hier auch nicht beim Shoppen zügeln. Es ist eine Investition in Klassiker. Sollten sie mal eine Saison doch weniger angesagt sein, einfach bei Seite legen und für die Zukunft aufbewahren. Denn eines ist fix. Dieser Modetrend kehrt immer wieder zurück. Meine absoluten Lieblinge sind Schottenmuster in Rot und Blau. Wo es die schönsten Teile zu ergattern gibt? Zum Beispiel beim Esprit. Ich mag die Marke seit ihrem Imagewandel vor paar Jahren, bei dem ihre Mode jünger und trendiger wurde, sehr. So gibt es in ihrem Online‐Shop und auch in Stores eine breite und wunderschöne Auswahl an Karo-Kleidern, Karo‐Röcken, Karo‐Capes, Karo-Mänteln, Karo‐Schals und und und. Wer tiefer in das Geldbörsel greifen kann und möchte, kann zum Beispiel beim Net‐A‐Porter und Farfetch schöne Stücke finden.
Hier meine Auswahl an Mänteln, Capes, Röcken und Kleidern, alles mit Karo-Muster natürlich:

 1. Gewebtes Kleid mit Karomuster von VICTORIA BECKHAM

2. Wollmantel mit Karomuster von ESPRIT

3. Etui‐Stretch‐Kleid von ESPRIT

4. Kariertes Hemdkleid von DSQUARED2

5. Cape aus Merinowolle von BURBERRY LONDON

6. Etui-Stretch-Kleid von ESPRIT

7. Schal von ESPRIT

8. Seidenkleid von DSQUARED2

9. Minirock mit Buffalo‐Karo von ALEXANDER WANG

10. Stretch‐Rock von ESPRIT

11. Schal von ESPRIT

Wie sieht es bei euch aus? Liebt ihr den Karo‐Trend genauso sehr wie ich diese Saison?