parallax

Unsere Welt #sommer2017

09.10.2017
by Ivana
Kommentare
heart with a block heart background
heart with a block

Meine Lieben, spät aber doch, möchte ich unseren Sommer auch hier am Blog festhalten. Würde diese Erinnerungen nur sehr ungern in unserem öffentlichen Diary sozusagen missen. Die letzten drei Monate sind so wahnsinng schnell vergangen und im Grunde hat sich nichts verändern. Zu viel zu tun und zu wenig Zeit für alles. Dennoch darf das Genießen nicht auf der Strecke bleiben und so stand im Juli unser allererster Urlaub mit Fabienne an, die Hunde durften auch mit. Einige Eindrücke davon teilte ich mit euch in diesem und diesem Blogpost mit. Da wir in der Nähe vom Schloß Schönbrunn wohnen, sind wir auch öfters dorthin wie auch zum Tierpark spazieren gegangen – wir verlagern, wenn die Zeit zu knapp wird, generell unsere Baby-Mama-Treffs dorthin 🙂 Generell standen im Sommer so viele Treffs an – was auch wirklich toll war und wir sehr genossen hatten – dass ich mich auf die kalte Jahreszeit und meine eigenen vier Wände freue. Apropo die eigenen vier Wände, in den nächsten Wochen wird unsere Wohnung etwas aufgepimpt. Zu Fabiennes erstem Bday und ihren und Iwans Taufe hat sich Besuch aus der Heimat angekündigt und so soll die Wohnung teilweise im neuen Glanz erscheinen. Die nächsten Wochen wird uns also auch nicht langweilig werden, wobei Langeweile inzwischen für uns zu einem Fremdwort geworden ist, da die Zeit so knapp ist. Im September hatten mein Liebster und ich unser 10jähriges Jubiläum gefeiert, doch dazu möchte ich euch gerne mehr in einem separaten Blogpost berichten. Nun aber wie folgt einige Bilder und Videos, die unsere Monate Juli bis September erzählen.

Special Places

Wie bereits in diesem Blogpost erwähnt, hatten wir die erste Schwangerschaft in der 20. Woche verloren. Das Babygrab wird von uns bei schönem Wetter besonders oft besucht.

Schönbrunn Zoo

Diesen Sommer waren wir erstmals mit Fabienne in den Schönbrunner Tierpark. Und da wir gleich in der Nähe wohnen, ist es auch nicht bei diesem einen Mal geblieben. Unsere Investition in eine Jahreskarte hat sich bereits ausbezahlt.

Hallo Kroatien

Fabiennesummer2017

Das allererste Mal ins Ausland ging es für Fabienne nach Kroatien.

Iwan and Fabienne on the beach in Sevid

Iwan und Fabienne relaxen am Strand in Sevid.

Ivana and Fabienne enjoying Sevid Sunset

Ich und meine Prinzessin wie wir den Sonnenuntergang in Sevid genießen.

Einige wundervolle Stunden haben wir auf der Rückreise in Sibenik verbringen dürfen.

Split 2017

Split hat mir bisher in Kroatien am besten gefallen und ich möchte, dass wir irgendwann mal dort richtig urlauben.

Besondere Erlebnisse

25h hotel room in Vienna

Zu unserem 10. Jahrestag wollten Iwan und ich uns etwas Besonderes gönnen und unsere Wahl fiel auf das 25hours Hotel.

Ich und auch meine liebe Arbeitskollegin, kurz gesagt die Marketingabteilung, hatten richtig Glück und einen Hamam-Besuch gewonnen. Ich möchte euch hier noch nicht zuviel verraten, denn ich überlege einen eigenen Blogpost dazu zu schreiben.

Food Diary

Lunch in der Simple Raw Bakery mit meiner lieben Kati. Ein super leckeres Avocado-Quinoa Gericht, das ich seitdem selber ganz oft zubereite.

Diglas Quiche, Vienna

Quiche bei Diglas

Dinner Iwan made in Croatia

Superleckeres Dinner, das uns Iwan in Kroatien in dem Eco-Haus mit magischem Garten zauberte.

Simply Raw Bakery Vienna

Ebenfalls beim Lunch mit meiner lieben Freundin Kati in der Simply Raw Bakery, nur an einem anderen Tag.

Shopping-Ausbeute

Shopping floral dresses

Im letzten Blogpost hatte ich euch von einem rot geblümtes Wickelkleid und einem olivgrünen Blusenkleid mit rosa Blüten berichtet. Heute zeige ich euch diese. Beide werden mich auch innig durch den Herbst begleiten. Beide Kleider sind by the way derzeit im Sale.

 Favorite Vlog

Auf Sugar Mamma gibt es meistens montags und donnerstags ein neues Video. Canna´s Videos drehen sich über Finanzen, Fashion und Minimalism.